Allgemein, diy, Geschenkideen

Organizer selbst gemacht

Ihr Lieben,

Moni von Art of Singer hat in Ihrer Meeresserie auch ganz tolle Papiere enthalten. Ich habe hin und her überlegt, was ich wohl aus diesen tollen Papierchen zaubern könnte und da kam mir die super Idee: Ich brauche unbedingt zur Unterstützung einen tollen Organizer und da habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und entstanden ist dieses schöne Teilchen.

Die Seitenaufteilung habe ich komplett selbst entworfen und gebunden ist das Ganze mit einem meiner Lieblingsteilchen: der Peach Bindemaschine. Die Deckblätter hab ich laminiert, damit sie stabiler sind.

Es ist enthalten:

  • eine Urlaubsübersicht
  • eine Geburtstagsübersicht
  • ein Essensplan für die laufende Woche, mit Platz für die Einkaufsliste*
  • Seiten für Geschenkideen
  • Wunschliste
  • eine Seite für Filme und Serien die ich unbedingt gucken will
  • eine Seite für Kreativideen*
  • eine To Do Seite*
  • eine Übersichtsseite für die Veröffentlichungstermine für Probenähen und -plotten*
  • natürlich ein Kalender
  • und ein paar Seiten für Wichtige Adressen (mit Öffnungszeiten

Die Seiten, die ich mit einem * gekennzeichnet habe, werden mit immer aktuellen Post its versehen, damit ich nicht so schnell den Überblick verliere.

Hinter das Deckblatt habe ich noch eine kleine Klarsichthülle geklebt, für wichtige Sachen oder Briefe.

Ich werde mir noch ein paar Bändchen als Lesezeichen in die Spirale mit einbinden, damit ich wichtige Sachen noch schneller finde.

Ich hoffe, Euch gefällt mein kleines zweites Gehirn und es  spornt Euch evtl. auch an, euch so ein Teilchen selbst zu machen.

Habt ein tolles Bergfest

Lg Löni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s